Frühlingsgarderobe für die Zwillingsmädchen Teil 2

Und hier kommen die ersten Frühlingskleidchen. Den Anfang macht natürlich ein Klimperklein Schnitt: das Kinderkleid. Ich liebe diesen Schnitt, v.a. in der Variation mit der Passe.
Hier mal mit dem gemixten Ausschnitt, wobei ich bei einem Kleid die Klappe nach hinten genäht habe an der Schulter…. sieht aber angezogen auch nett aus und fällt nur den „Nähern“ unter uns auf.
Komplett aus Biostoffen gots von Lillestoff


Auf der Liste stehen noch Schlafis, Frida-Hosen, Jeans Leggings und diverse Oberteile. Auch eine doch etwas größere Jacke für beide muss ich wohl noch in Angriff nehmen. Dabei liebäugle ich mit dem tollen Bio Wollfleece von Pumuckel Stoffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.